Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  abseits vom Massentourismus.  Zahlreiche Ferrienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote zu Fincas und Landhäuser. Teneriffaplus.de - Ihr Internetportal. Die Insel Teneriffa, so individuell wie Sie.
Home Infos Aktiv Urlaub Impressum Mobil im Urlaub

Ferien im Süden >                                                                                                                                                                                       Süd

im Norden >

Hotels >

  • zurück zur Eingangsseite Lexicon A - Z
  • Tapas
  • Taxi
  • Teide - Nationalpark
  • Temperaturen
  • Tabak
  • Das Wort Tapas bedeutet soviel wie Deckel.
    Früher deckte der Kellner zum Schutz vor Fliegen die Gläser mit einem kleinen Tellerchen ab und legte ein paar Appetithäppchen dazu. Aus dieser Gewohnheit entstand die Tapas-Kultur auf Teneriffa.

    Heute werden Tapas auf der Insel Teneriffa als Zwischenmahlzeit oder als Vorspeise gereicht. In Bars und Bodegas sind die Tapas sichtbar beim Tresen aufgestellt. Man sucht sich etwas aus, nimmt es direkt am Tresen ein oder lässt es sich zum Tisch bringen. Man kann kleine, mittlere oder große Portionen bestellen. Bei den Tapas handelt es sich beispielsweise um Fleischbällchen (albondigas), Ziegenkäse (queso blanco) mit Oliven, Salate aus Meeresfrüchten, Gulasch, Hähnchenschenkel oder andere geeignete Kleinspeisen.
     

     

    Copyright © 2004 - 2013 Teneriffaplus                 Partnerseiten - Sitemap