Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  abseits vom Massentourismus.  Zahlreiche Ferrienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote zu Fincas und Landhäuser. Teneriffaplus.de - Ihr Internetportal. Die Insel Teneriffa, so individuell wie Sie.
Home Infos Aktiv Urlaub Impressum Mobil im Urlaub

Ferien im Süden >                                                                                                                                                                                       Süd

im Norden >

Hotels >

zurück zu Aventura Wandern

Wandern auf Teneriffa mit Aventura Wandern - Auf dem Dach Spaniens El Teide

Die Wanderung mit Aventura Wandern auf Teneriffa findet jeden Dienstag statt. Die Wanderung auf dem Dach Spaniens, dem El Teide, ist eine Tagestour und beinhaltet eine Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn. Den höchsten Berg Spaniens, den Teide, sieht man bereits beim Anflug auf die Insel Teneriffa. Die Wanderung auf dem Dach Spaniens El Teide auf Teneriffa ist atemberaubend.

Mit dem Kleinbus geht es von Puerto de la Cruz durch das grüne Orotava Tal zum Nationalpark des Teide auf Teneriffa. Diese Vulkanlandschaft gleicht einer Mondlandschaft.

Damit der Wander Freund einige Informationen über den Nationalpark des Teide auf Teneriffa bekommt, besucht Aventura Wandern das Informationszentrum des Nationalparks. Nach dem Besuch des Informationszentrums des Nationalparks bei der Wanderung auf dem Dach Spaniens- El Teide geht es weiter zum Wahrzeichen, dem Finger Gottes, oder auch Roque Chinchado genannt. Weiter geht es entlang der Felsformation der Roques de Garcia. An einem atemberaubenden Aussichtspunkt wird eine kurze Rast eingelegt. Von dieser Route auf dem Dach Spanien El Teide, geniesst der Wanderer einen traumhaften Blick auf die Caldera mit den bis zu 500 Meter hohen Randbergen. Verschieden farbige Lavazungen und das Vulkangestein faszinieren jeden Wanderer. Danach geht es weiter zur Seilbahn und es beginnt die Bergfahrt in einer geräumigen Gondel auf die Spitze des Teide auf Teneriffa. Die Bergstation dieser Wanderung auf dem Dach Spaniens El Teide befindet sich auf einer Höhe von 3.555 Metern. Nun geht es zu Fuß weiter zum höchsten Berg Spaniens dem Teide auf einer Höhe von 3.718 Metern. Leichter Schwefelgeruch steigt nun dem Wanderer in die Nase. Ziel ist das Dach von Spanien. Die Bergluft ist bereits sehr dünn. Der Wanderer wird jedoch durch die grandiose Naturlandschaft verzaubert. Nun ist bei der Wanderung auf dem Dach Spaniens El Teide der Kraterrand des Teide erreicht. Nach einer kurzen Ruhepause beginnt der Abstieg zur Seilbahn.

Bei einer Buchung der Wanderung auf dem Dach Spaniens El Teide mit Aventura Wandern bitte unbedingt am Anfang des Urlaubs telefonisch anmelden. Tel.: 0034 639264135    Weitere Informationen www.Aventura-Wandern.de

Wandern auf dem Dach Spaniens El Teide auf Teneriffa mit Aventura WandernQuelle. Aventura Wandern Wandern auf dem Dach Spaniens El Teide auf Teneriffa mit Aventura WandernQuelle:Aventura Wandern

Wandern auf dem Dach Spaniens El Teide auf Teneriffa mit Aventura WandernQuelle:Aventura Wandern Wandern auf dem Dach Spaniens El Teide auf Teneriffa mit Aventura WandernQuelle:Aventura Wandern

 

 

Copyright © 2004 - 2013 Teneriffaplus                 Partnerseiten - Sitemap