Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  abseits vom Massentourismus.  Zahlreiche Ferrienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote zu Fincas und Landhäuser. Teneriffaplus.de - Ihr Internetportal. Die Insel Teneriffa, so individuell wie Sie.
Home Infos Aktiv Urlaub Impressum Mobil im Urlaub

Ferien im Süden >                                                                                                                                                                                       Süd

im Norden >

Hotels >

zurück zu Teneriffa Infos

 

Beliebte Touristenregionen auf der Kanareninsel Teneriffa

 

Wenn der Urlauber von Teneriffa spricht, meint er im Regelfall die 2 großen Touristenregionen im Norden der Insel Teneriffa, Puerto de la Cruz und im Süden von Teneriffa die Touristenregion Costa de Adeje mit den Orten Playa de las Americas und Los Cristianos. Die 1. Touristenregion auf Teneriffa entstand vor ca. 50 Jahren im Norden der Insel in Puerto de la Cruz, wo heute noch immer viele Urlauber ihre Zeit verbringen. Puerto de la Cruz hat sich auf seine deutschen Touristen als Touristenregion auf Teneriffa im Laufe der Jahre eingestellt. Viele Restaurants bieten deutschen Kuchen mit deutschem Kaffee und abends deutsche Gerichte, wie Schweinebraten mit Knödeln an.

Die Touristenregion im Süden der Insel an der Costa Adeje ist erst später aufgebaut worden. Durch die Errichtung des Südflughafens in den 70iger Jahren wurde die Touristenregion im Süden auf Teneriffa mit vielen Bettenburgen, wo Engländer und Deutsche ihren Urlaub verbrachten, von Jahr zu Jahr vergrössert.

Die beiden Touristenregionen im Süden und Norden unterscheiden sich auch stark durch ihre Flora und Fauna und das Klima. Mittlerweile gibt es weitere sechs Touristenregionen auf Teneriffa. Diese Touristenregionen liegen heute im Nordosten, Norden, Nordwesten, Südwesten, Süden und Südosten. Jede dieser Touristenregionen unterscheiden sich in ihrer einzigartigen unterschiedlichen  Vegetation und dem Wetter. Durch die stetige Zunahme an Touristen wurde die Insel Teneriffa durch diverse Golfplätze, Freizeitparks und viele unterschiedliche sportliche Aktivitäten, wie Segeln, Reiten, Hochseefischen, Surfen und Wandern erweitert.

Dieser kleine Minikontinent bietet mit seinen unterschiedlichen Touristenregionen für Jedermann Spass und Abwechslung. Das Wetter und Klima ist natürlich der Hauptgarant in diesen Touristenregionen.

 

Copyright © 2004 - 2013 Teneriffaplus                 Partnerseiten - Sitemap