Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  abseits vom Massentourismus.  Zahlreiche Ferrienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote zu Fincas und Landhäuser. Teneriffaplus.de - Ihr Internetportal. Die Insel Teneriffa, so individuell wie Sie.
Home Infos Aktiv Urlaub Impressum Mobil im Urlaub

Ferien im Süden >                                                                                                                                                                                       Süd

im Norden >

Hotels >

zurück zu Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa

 

Sehenswürdigkeiten in Los Realejos auf der Insel Teneriffa

 

In der Gemeinde Los Realejos, welche im Norden der Vulkaninsel Teneriffa liegt, gibt es für den Besucher einige Sehenswürdigkeiten, die als historisch, künstlerisches Erbe angesehen werden. Hierzu gehören die Klöster

- San Juan Bautista

- Kloster Santa Lucia

- Kloster San Andres

- Kloster Santa Monica

- Kirche Nuesta Senora Conception

“Historisch-Künstlerisches Erbe

Die Gemeinde Los Realejos besaß seit jeher ein bedeutendes historisch- künstlerisches Erbe, als Folge ihres wirtschaftlichen Reichtums, der Ansässigkeit von Kaufleuten, der Handlungen religiöser Orden und der Kirche selbst. Allerdings sind viele Spuren der Vergangenheit durch Brände ausgelöscht worden, bei denen architektonisch interessante Gebäude zerstört wurden, die während des 17. und 18. Jahrhunderts konstruiert worden waren, wie das San Juan Bautista Kloster (Augustiner Orden) 1806, das Santa Lucia Kloster (Franziskaner Orden) 1865, das San Andrés Kloster und das Santa Monica Kloster (Augustiner Orden) 1952, sowie die Kirche Nuestra Señora de la Concepción 1978.
 

Natürlich gibt es in der Gemeine Los Realejos auf Teneriffa nicht nur Klöster als Sehenswürdigkeiten, sondern auch traumhafte Aussichtspunkte in eine noch fast unberührte Natur. Hierzu gehört sicherlich der Aussichtspunkt  Mirador de la Corona. Von hieraus geniest der Besucher einen einzigartigen Blick in einer vollkommenen Schönheit über das La Orotavatal. Auch viele Gleitschirm- und Drachenflieger nutzen ihre sportlichen Aktivitäten in dem bezaubernden La Orotavatal in Los Realejos.

Ein weiterer traumhafter Aussichtspunkt, der auch eine Sehenswürdigkeit in Los Realejos darstellt, ist der Mirador de el Lance. Der Mirador de el Lance gilt als mystischer Ort, wo der Guanchenkönig Bentor gestorben ist. Der Guanchenkönig Bentor beschloss lieber an diesem Aussichtspunkt zu sterben, als von den Spaniern versklavt zu werden.

Copyright © 2004 - 2013 Teneriffaplus                 Partnerseiten - Sitemap