Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  abseits vom Massentourismus.  Zahlreiche Ferrienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote zu Fincas und Landhäuser. Teneriffaplus.de - Ihr Internetportal. Die Insel Teneriffa, so individuell wie Sie.
Home Infos Aktiv Urlaub Impressum Mobil im Urlaub

Ferien im Süden >                                                                                                                                                                                       Süd

im Norden >

Hotels >

zurück zu Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa

  • Das Auditorium auf Teneriffa
  • Der Windpark auf Teneriffa
  •  

    Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa - Das Auditorium - auf Teneriffa
    Das Auditorium auf der Teneriffa wurde am 26. September 2003 von Seiner Majestät Prinz Felipe de Asturias eingeweiht. Das Auditorium auf Teneriffa, ein Meisterwerk, wurde von dem angesehenen und berühmten Architekten und Ingenieur Santiago Calatrava entworfen. Hier gibt es den Sitz des Symphonieorchesters Teneriffas (Orquesta Sinf´´onica de Tenerife , OST) das mit einem wundervollen Programm, das klassische und gegenwärtige Musik beinhaltet. Das Auditorium von Teneriffa ist ein wichtiges Kulturzentrum geworden.


                           Auditorium auf Teneriffa Auditorium auf Teneriffa

                           Auditorium auf Teneriffa Auditorium auf Teneriffa


    Die spektakuläre architektonische Bauweise des Auditoriums auf Teneriffa gilt als neues Symbol der Stadt. Der Kartenverkauf beim Auditorium auf Teneriffa: Eintrittskarten für das Auditorium von Teneriffa kann der Besucher über das Internet bis zu 48 Stunden vor jeder Veranstaltung kaufen. Eintrittskarten können auch telefonisch bestellt werden. Der telefonische Kartenverkauf des Auditoriums von Teneriffa ist unter der Tel. Nummer 902 317 327 zu erreichen. Diese Vorverkaufsstelle ist Montags bis Freitags von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr erreichbar. So gibt es im Auditorium von Teneriffa auch einen Kartenschalter. Der Kartenschalter befindet sich an der linken Seite des Gebäudes. Klassische Konzerte, Musicals und Opern finden regelmäßig im Auditorium auf Teneriffa statt.

    Das Musical Spongebob (Schwammkopf) wurde im Auditorium aufgeführt. Spongebob Schwammkopf ist eine amerikanische Zeichentrickserie, die im Jahre 1998 von Steven Hillenburg uraufgeführt wurde. Die Geschichte von Spongebob Schwammkopf erlebt viele Abenteuer mit vielen Meerestieren, die zusammen am Meeresgrund in einer Stadt leben. Robert ist der Spongebob Schwammkopf. Spongebob Schwammkopf ist ein gelber Schwamm mit 2 großen herausragenden Schneidezähnen. Bekleidet ist er mit einer braunen Hose und einem schwarzen Gürtel und einer roten Krawatte. Spongebob Robert lebt mit einer miauenden Schnecke Gerry in der Unterwasserstadt Bikini Bottom in einer Ananas. Zu den Hobbys von Spongebob gehören, Quallenfische, Seifenblasen und Karate. Spongebob arbeitet im Fastfoodrestaurant und bereitet die Burger zu. Ebenfalls ist Spongebob künstlerisch sehr begabt.

  • Weitere Hauptdarsteller sind:
  • Patrick Star, ein rosa Seestern
  • Thaddäus Q. Tentakel, ein schlecht gelaunter Tintenfisch
  • Eugene Herbert Krabs, der Besitzer des Restaurants und ehemaliger Seemann
  • Sandra Cheeks ein Grauhörnchen aus Texas
  •                    Musical Spongebob Schwammkopf Musical Spongebob Schwammkopf

                       Musical Spongebob Schwammkopf Musical Spongebob Schwammkopf

     

    Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa - Der Windpark in Granadilla im Süden von Teneriffa
    Im Gewerbegebiet von Granadilla im Süden der Insel Teneriffas liegt der Windpark, nahe bei dem Flughafen Aeropuerto de Tenerife Sur - Reina Sofia". Die Nutzung von Windkraft ist den Menschen seit Jahrhunderten bekannt. Wo sich heute große Windkraftanlagen drehen, drehten sich früher die Windmühlenräder auf der Insel Teneriffa. Windkraft ist kostenlos und eine saubere Sache, sie erspart der Umwelt jedes Jahr Millionen von Tonnen an Treibhausgasen. Die Inseln sind durch ihre geografische Lage im Atlantik für Windkraftanlagen gut geeignet. Es ist auf den Kanaren nie Windstill.
    Der Windpark hat eine Fläche von mittlerweile 400.000 m². Im Besucherzentrum kann der Urlauber alles über alternative Energie auf Teneriffa erfahren. Ebenfalls wird eine Führung angeboten.

    Copyright © 2004 - 2013 Teneriffaplus                 Partnerseiten - Sitemap