Abades
Adeje
Afur
Aguamansa
Alcala
Anaga-Gebirge
Arico
Bajamar
Buenavista del Norte
Candelaria
Chamorga
Chinamada
El Medano
El Pris
El Puertito
El Rosario
El Sauzal
El Tanque
Esperanza Wald
Garachico
Granadilla de Abona
Güimar
Icod de los Vinos
Igueste
La Caleta
La Guancha
La Laguna
La Orotava
La Vega
Las Galletas

 

Las Caboneras
Los Abrigos
Los Cristianos
Los Gigantes
Los Realejos
Los Silos
Masca
Mesa del Mar
Pedro Alverez
Playa de las Americas
Poris de Abona
Puerto de la Cruz
Punta de Hildalgo
Roque Negro
San Andres
Playa San Juan
San Juan de Rambla
San Miguel de Abona
Santa Cruz
Santa Ursula
Santiago de Teide
Taborno
Tacoronte
Tamaimo
Taganana
Teide Nationalpark
Valle de Arriba
Villaflor
Zapato de la Reina

 

Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung abseits vom Massentourismus. Zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser, Angebote zu Finca und Landhäuser. 

Teneriffa La Laguna

Teneriffa - La Laguna

In den meist schmalen Gassen kommen Liebhaber der kanarischen Architektur voll auf ihre Kosten. Hier gibt es sehr viele kanarische Herrenhäuser mit üppig bewachsenen Patios. Im Jahr 1496 wurde La Laguna die Inselhauptstadt Teneriffas, sie hat über 100 000 Einwohner. Aufgrund dessen ist sie die zweitgrößte Stadt Teneriffas. Offiziell heißt La Laguna richtig San Cristobal de La Laguna. Hier findet man die einzige Universität gegründet 1701.Beherrscht wird die Stadt vom Historischen Zentrum mit prächtigen Palästen und Sakralbauten. Der Hauptplatz von La Laguna ist die Plaza de Adelantado. Des weiteren gibt hier noch weitere Highlights zu besuchen. Da wäre die Catedral de los Remedios, die Kirche Nuestra de la Conception, die Casa Montanes mit ihren herrlichen Patio, sowie die umlaufenden Holzbalkone. Das Bild der Altstadt wird von Jahrhundert alten Herrschaftshäuser bestimmt.
Bis 1723 war La Laguna die Hauptstadt Teneriffas. Heute ist die Universitätsstadt ein kulturelles, wissenschaftliches und religiöses Zentrum. Prachtvolle Bauten, architektonische Monumente und schöne Plätze prägen das Stadtbild. Ein Tag reicht kaum aus um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Die wichtigsten sind: Die Kathedrale de los Remedios, das Historische Museum und das naturwissenschaftliche Museum "Museo de Ciencia y Cosmos". (beide Museen sind montags geschlossen).

 

Orte und Städte auf Teneriffa:
Abades | Adeje | Afur | Aguamansa | Alcala | Anaga-Gebirge | Arico | Bajamar | Buenaviste del Norte | Candelaria | Chamorga | Chinamada | El Medano | El Pris | El Puertito | El Rosario | El Sauzal | El Tanque | Esperanza-Wald | Garachico | Granadilla de Abona | Güimar | Icod de los Vinos | Igueste | La Caleta | La Guancha | La Laguna | La Orotava | La Vega | Las Caboneras | Las Galletas | Los Abrigos | Los Cristianos | Los Gigantes | Los Realejos | Los Silos | Masca | Mesa del Mar | Pedro Alverez | Playa de Americas | Poris de Abona | Puerto de la Cruz | Punta de Hidalgo | Roque Negro | San Andres | Playa San Juan | San Juan de Rambla | San Miguel de Abona | Santa Cruz | Santa Ursula | Santiago del Teide | Taborno | Tacoronte | Tamaimo | Taganana | Teide-Natinoalpark | Valle de Arriba | Villaflor | Zapato de la Reina

Copyright © 2004 -2011 Teneriffaplus

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits