Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  abseits vom Massentourismus.  Zahlreiche Ferrienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote zu Fincas und Landhäuser. Teneriffaplus.de - Ihr Internetportal. Die Insel Teneriffa, so individuell wie Sie.
Home Infos Aktiv Urlaub Impressum Mobil im Urlaub

Ferien im Süden >                                                                                                                                                                                       Süd

im Norden >

Hotels >

zurück zur Eingangsseite Lexicon A - Z

Masca

Meerwasserentsalzungsanlage

Die Meerwasserentsalzungsanlagen auf der Insel Teneriffa

Meerwasserentsalzungsanlagen sind eine wichtige Zukunftstechnologie

Da es auf der Insel Teneriffa kein Grundwasser gibt, hat die Wassergewinnung eine der höchsten Prioritäten auf der Insel. Zum einem wird aus sogenannten Galerias Trinkwasser gewonnen. Eine Meerwasserentsalzungsanlage ist im Süden der Insel, in der Gemeinde Granadilla, entstanden. Diese Meerwasserentsalzungsanlage bringt eine tägliche Leistung von ca. 14.000 Kubikmeter. Meerwasser wird zu Trinkwasser umgewandelt.

Notwendige Klärwerke wären auch noch alternativ zu den o. gen. Wassergewinnungsanlagen eine Möglichkeit. Auch heute werden noch ca. 40% des Abwassers ungeklärt ins Meer geleitet.

Bereits vor Christi beschäftigten sich die Menschen mit der Meerwasserentsalzung. .

Copyright © 2004 - 2013 Teneriffaplus                 Partnerseiten - Sitemap