Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  abseits vom Massentourismus.  Zahlreiche Ferrienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote zu Fincas und Landhäuser. Teneriffaplus.de - Ihr Internetportal. Die Insel Teneriffa, so individuell wie Sie.
Home Infos Aktiv Urlaub Impressum Mobil im Urlaub

Ferien im Süden >                                                                                                                                                                                       Süd

im Norden >

Hotels >

zurück zu Infos Teneriffa

 

Zollbestimmungen auf Teneriffa

Zollbestimmungen für Güter aus Teneriffa und den anderen kanarischen Inseln

Teneriffa und die anderen kanarischen Inseln zählen nicht zum Zollgebiet der europäischen Union. Dadurch gelten die Zollbestimmungen für die Einfuhr wie aus nicht EU Land oder Drittland. Auch gibt es nur bestimmte Freigrenzen für die Einfuhr von Waren.

Zollbestimmungen gibt es für alle alkoholischen Getränke und Tabakwaren. Eine Altersbegrenzung wird bei diesen Waren bei der Einfuhr z. B. nach Deutschland und andere EU Länder festgelegt. Die Freigrenze beim Zoll von Teneriffa für Tabakwaren ist wie folgt deklariert: 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos oder 50 Zigarren oder 250 Rauchtabak

Die Zollbestimmungen regeln auch die Freigrenze für alkoholische Getränke, die steuerfrei in die EU Länder eingeführt werden dürfen. Hierzu gehören 1 Liter hochprozentiger Alkohol über 22 % oder 2 Liter alkoholische Getränke unter 22 % (Likör) oder 4 Liter nicht schäumende Weine oder 16 Liter Bier.

Für Waren die von den kanarischen Inseln in EU Länder eingeführt werden darf der unverzollte Warenwert nicht über 430 EUR liegen. Die Schnäppchenjagd auf Teneriffa reizt viele Urlauber gerade von Teneriffa nach Deutschland Alkohol und Tabakwaren, rezeptfreie Medikamente und Garderobe aus den Schlussverkäufen wegen des günstigen Preises en gros einzukaufen. 

Die Ausfuhr ist für folgende Güter strengstens untersagt:

  • Radioaktive Güter
  • Waffen
  • explosive Güter
  • Teneriffa ist teil der EU Sonderzone. Danach gehört die Insel Teneriffa zwar zur europäischen Union und hat auch den Euro als Zahlungsmittel, nimmt jedoch Steuer - und Zolltechnisch einen anderen Status, ähnlich wie Helgoland, ein.

     

     

    Copyright © 2004 - 2013 Teneriffaplus                 Partnerseiten - Sitemap