Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  abseits vom Massentourismus.  Zahlreiche Ferrienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote zu Fincas und Landhäuser. Teneriffaplus.de - Ihr Internetportal. Die Insel Teneriffa, so individuell wie Sie.
Home Infos Aktiv Urlaub Impressum Mobil im Urlaub

Ferien im Süden >                                                                                                                                                                                       Süd

im Norden >

Hotels >

zurück zu großes Lexicon

 

Teno Gebirge auf Teneriffa

 

Das Tenogebirge liegt im Nordwesten der Insel Teneriffa und ist bekannt durch die berühmte Masca Schlucht. Der westlichste Punkt des Tenogebirges auf Teneriffa ist der Punta de Teno mit einem Leuchtturm. Von dieser Landzunge hat der Urlauber einen traumhaften Blick auf die Steilwände des Südwestens, die schroff, bis zu 600 m tief hinabfallen. Zum Punta de Teno gelangt der Ferienhaus Gast über die Ortschaft Buenavista del Norte. Diese Strasse ist mit großen Warnschildern ausgestattet. Jedoch ist die Zufahrt nicht gesperrt. Jedoch muss der Urlauber bei schlechtem Wetter mit Steinschlag rechnen. Traumhafte Wanderwege bietet das Teno Gebirge.                                                                      Tenogebirge auf Teneriffa

Diese bekannten Orte, Santiago del Teide, Valle de Arriba, Erjos, Ruigomez, El Tanque, La Vega, Los Silos, Buenavista del Norte und das kleine Bergdorf Masca, die sich jeder Urlauber ansehen sollte, liegen im Teno Gebirge. Ein Highlight ist ebenfalls der traumhafte Sonnenuntergang von der Punta de Teno im Tenogebirge auf Teneriffa. Bei den Wanderungen durch das Tenogebirge erlebt der Wanderer eine einzigartige Flora. Früher, also vor mehr als 2 Millionen Jahren, bestand das heutige Teneriffa aus 3 kleinen Inseln. Eine kleine Insel war das Teno-Gebirge. Dieser Teil der Insel Teneriffa ist ca. 10 Millionen Jahre alt. Atemberaubend sind die schroffen Felswände, die eine Höhe von bis zu 1.200 m erreichen.

  Teno Gebirge Teno Gebirge auf Teneriffa

Zwischen den schroffen Felswänden befinden sich zahlreiche Schluchten. Bis vor ca. 30 Jahren waren im Tenogebirge die kleinen Dörfer von der restlichen Insel nicht zugänglich und konnten nur von der Meerseite erreicht werden. Erst im Jahre 1991 wurde die Strasse von Santiago del Teide nach Masca fertig gestellt. Im spanischen heisst das Tenogebirge Macizo de Teno.

                                         Teno Gebirge

 

Inseltipp:

Casa Masca

Casa Masca auf Teneriffa

Copyright © 2004 - 2013 Teneriffaplus                 Partnerseiten - Sitemap