Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  abseits vom Massentourismus.  Zahlreiche Ferrienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote zu Fincas und Landhäuser. Teneriffaplus.de - Ihr Internetportal. Die Insel Teneriffa, so individuell wie Sie.
Home Infos Aktiv Urlaub Impressum Mobil im Urlaub

Ferien im Süden >                                                                                                                                                                                       Süd

im Norden >

Hotels >

zurück zu Museen und Kunst

Kanarisches Militärmuseum auf Teneriffa in Santa Cruz de Tenerife

Museo Militar Regional de Canarias

 

Das Kanarische Militärmuseum auf Teneriffa hat folgende Öffnungszeiten:                                                                                                    Dienstags bis Samstags von 10 bis 14 Uhr, der Eintritt ist frei

Anschrift des kanarischen Militärmuseum ist:.
C/ San Isidro,1 (Castillo de Almeida)
Santa Cruz de Tenerife
Kontakt Tel.: 922 843 500 - Fax: 922 249 504

In dem regionalen Militärmuseum, welches sich in der Inselhauptstadt im Norden der Insel Teneriffa in Santa Cruz befindet, wird die ganze Militärgeschichte dargestellt. Beginn dieser Militärgeschichte ist der Angriff des britischen Admirals Nelson, der bei der Eroberung Teneriffas einen Arm verlor. Neben der Militärverwaltung befindet sich das Militärmuseum. In dem Militärmuseum in Santa Cruz kann der Besucher moderne und historische Waffen begutachten. So sind auch eine Vielzahl an Rüstungen und Uniformen ausgestellt. Das Hauptthema des Militärmuseums handelt von der Person Nelson und der Kanone El Tigre. Die Kanone El Tigre steht jedoch zwischenzeitlich in den unterirdischen Ausstellungsflächen an der Plaza de Espana. Die britische Flagge, die Admiral Nelson nach seinem Sieg hissen sollte, ist jedoch noch ausgestellt. Leider sind die meisten Beschreibungen auf Tafeln nur in spanischer Schrift, so dass der ausländische Besucher ein Wörterbuch mitnehmen sollte. Unzählige Karten von den kanarischen Inseln sind ebenfalls ausgestellt. Die Ausstellungsfläche in den einzelnen Hallen ist über 900 qm groß. Ausstellungen befinden sich auch ausserhalb der Festung. In dem zentralen Innenhof gibt es eine Sammlung von historischen Kanonen.

Copyright © 2004 - 2013 Teneriffaplus                 Partnerseiten - Sitemap