Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  abseits vom Massentourismus.  Zahlreiche Ferrienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote zu Fincas und Landhäuser. Teneriffaplus.de - Ihr Internetportal. Die Insel Teneriffa, so individuell wie Sie.
Home Infos Aktiv Urlaub Impressum Mobil im Urlaub

Ferien im Süden >                                                                                                                                                                                       Süd

im Norden >

Hotels >

zurück zu Gemeinden und Orte auf Teneriffa

 

Informationen über die Gemeinde Santa Ursula

 

Die Gemeinde Santa Ursula liegt im Nordwesten von Teneriffa. Bei Urlaubern ist die Siedlung La Quinta sehr beliebt. Zwischen den Orten La Orotava und La Mantanza liegt Santa Ursula unweit von der Touristenhochburg Puerto de la Cruz. Der Urlauber, der im Norden der Insel Teneriffa seinen Urlaub verbringt, weiss, dass Santa Ursula der Sonnenfleck des Nordens ist.

Die Gemeinde Santa Ursula wird getrennt durch die Nordautobahn. Unterhalb der Nordautobahn befinden sich einige Urbanisation mit Villen und sehr viele Bananenplantagen. Oberhalb der Autobahn liegt der eigentliche Kern von Santa Ursula mit seinen vielen Restaurants, Kirchen und Geschäften.

Die Gemarkung Tacoronte - Acentejo liegt westlich von Santa Ursula und ist bekannt durch das Weinanbaugebiet.

Die Ureinwohner Teneriffas liebten die Region um Santa Ursula. Viele Wasserquellen befinden sich hier. Die Guanchen nannten Santa Ursula Chimaque. Erst im Jahre 1587 bekam Santa Ursula ihren heutigen Namen. Namensgeberin von Santa Ursula auf Teneriffa ist die bretonische Jungfrau Ursula.

Santa Ursula ist ebenfalls bekannt durch seine beiden großen und zerklüfteten Barrancos. Die Barrancos tragen die Namen Barranco Pinito und Barranco Hondo.

In der Gemeinde Santa Ursula auf Teneriffa gibt es auch drei Naturschutzgebiete. Zu den Naturschutzgebieten gehören die Küstenregion, Las Palomas und Las Lagunetas. Wanderer schätzen dort die Flora wegen der vielen endemischen Pflanzen. Das Ökosystem scheint in der Gemeinde Santa Ursula noch perfekt zu sein.

Copyright © 2004 - 2013 Teneriffaplus                 Partnerseiten - Sitemap