Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  abseits vom Massentourismus.  Zahlreiche Ferrienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote zu Fincas und Landhäuser. Teneriffaplus.de - Ihr Internetportal. Die Insel Teneriffa, so individuell wie Sie.
Home Infos Aktiv Urlaub Impressum Mobil im Urlaub

Ferien im Süden >                                                                                                                                                                                       Süd

im Norden >

Hotels >

zurück zu Gemeinden und Orte auf Teneriffa

Informationen zu der Gemeinde Icod de los Vinos Teneriffa Nordwest

Die Gemeinde und der Ort Icod de los Vinos mit einer Fläche von 95,9 qkm liegen im Nordwesten der Kanareninsel Teneriffa. Die Gemeinde Icod de los Vinos grenzt an die Nachbargemeinden
La Guancha, La Orotva, Santiago de Teide und Garachico an.
                                                           Gemeinde Icod de los Vinos Drachenbaum auf Teneriffa
Der Ort ist bei den Touristen bekannt durch den ca. 400 Jahre alten Drachenbaum, den Drago Milenario. Ebenfalls ist die ca. 500 Jahre alte Kirche Iglesia de San Marco, oberhalb des Drachenbaums gelegen, bei Touristen ein beliebtes Ausflugsziel. Diesen Ausflug kann man mit einem Besuch des
Schmetterlingsparks verbinden, der sich ebenfalls in der Nähe befindet.

                                                 Icod de los Vinos GesamtbildBildquelle:Wikipedia

folgende Ortschaften gibt es in der Gemeinde Icod de los Vinos:
San Antonio
La Patita
Los Piquetes
Redondo
La Centinela
Cruz del Tronco
Hoya Ana Díaz
Las Angustias
Buen Paso
La Florida
Santa Bárbara
Llanito Perera
La Mancha
San Felipe
Cueva del Viento
Playa de San Marcos
Las Cañas
Las Canales
Palopique
Pueblo Nuevo
Las Abiertas
Fuente La Vega
El Amparo
La Vega
Cruz del Camino
Las Lajas
La Candelaria

Linktip:

Casa Miguel Teneriffa Nordwest

Copyright © 2004 - 2013 Teneriffaplus                 Partnerseiten - Sitemap