Machen Sie Ferien auf Teneriffa in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  abseits vom Massentourismus.  Zahlreiche Ferrienwohnungen und Ferienhäuser. Angebote zu Fincas und Landhäuser. Teneriffaplus.de - Ihr Internetportal. Die Insel Teneriffa, so individuell wie Sie.
Home Infos Aktiv Urlaub Impressum Mobil im Urlaub

Ferien im Süden >                                                                                                                                                                                       Süd

im Norden >

Hotels >

zurück zu Gemeinden und Orte auf Teneriffa

Informationen zu der Gemeinde (Municipio) Garachico Teneriffa Nordwest

Die Gemeinde Garachico im Nordwesten Teneriffas hat eine Fläche von 29,28 qkm und liegt nur 10 Meter ü.M. Nachbargemeinden sind
Icod de los Vinos, Santiago del Teide, Los Silos und El Tanque.

Der Ort Garachico wurde im Jahre 1496 von dem Genueser Bankier Christobal de Ponte gegründet. Der Hafen Garachico zählt zu den wichtigsten Häfen seit dem 16. und 17. Jahrhundet. Durch den Export von Malvasia Wein wurde der Ort reich und durch großzügige Stiftungen wurden bereits im 18. Jahrhundert 5 Klostergemeinschaften gegründet. Der Wohlstand endete nach dem Vulkanausbruch am 5. Mai 1706. Der Hafen Garachicos wurde von den Lavamassen zerstört. Ein neuer Hafen entstand danach in
Puerto de la Cruz und die Händler zogen dorthin.            Gemeinde Garachico Teneriffa Nordwest

folgenden Ortschaften gehören zur Gemeinde Garachico:
Garachico
La Caleta de Interian
San José de la Vega Reparo

Linktip:

Casa Ida Teneriffa Nordwest

Copyright © 2004 - 2013 Teneriffaplus                 Partnerseiten - Sitemap